Mir ist bewußt und ich weiß es zu schätzen, dass mir die Eltern ihr liebstes anvertrauen, nämlich ihr Kind...

Sie können die Gewissheit haben, das ihre Kinder bei mir in guten Händen sind und liebevoll betreut werden.

 

Bei mir sind Kinder von 3. Monaten bis zur Einschulung herzlich willkommen.

Randzeitenkinder werden nach Absprache auch betreut..

Ich betreue in der Regel bis zu 3 Kinder. In dieser überschaubaren und familären Situation ist es mir möglich auf die Bedürfnisse des jeden einzelen Kindes einzugehen. Ich nehme mir die Zeit für jedes Kind.

Auch bei mir gibt es feste Regeln

. wir nehmen keinem Kind etwas ab

. wir schlagen und treten nicht o.ä.

. wir hören jedem zu, der spricht und lassen ihn ausreden.

. Zähne putzen nach dem Mittagessen

. 1 Süßigkeit am Tag (nach Elterabsprache)

Wenn Grenzen und Regeln eingehalten werden sollen muss man sie dem Kind erklären.Einem zweijährigen Kind kann man erklären,warum es z.b. die tischdecke vom Tisch ziehen darf.

Kleinere Kinder können die Folgen ihres Verhalten noch nicht einschätzen,da muss ich durch ein klares, deutlich ausgesprochenes " Nein " Grenzen setzen mit einer kurzen Erklärung wie z.b. das ist heiß..

Durch eine kindersichere Umgebung vermeide ich viele " Neins ". 

 

 

 

Familie
Dieses Album enthält noch keine Fotos!

Kostenlose Webseite erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!