-- ich möchte eine kindgerechte Atmosphäre schaffen,sodass meine Tageskinder gerne mit Freude zu mir kommen.

   Mein Ziel ist es das sich jedes Kind sich wohl bei  mir fühlt und jedes einzelne Kind seinen Platz in der Gruppe findet.

-- ich möchte dass die Kinder, lernen zu teilen,sich zu respektieren und tolerant zu sein und lernen sich untereinander zu helfen.

-- ich möchte, das die Kinder Freude an Bewegung haben .Das sie die Natur kennenlernen.

-- die Kinder sollen zu selbstständigen und gemeinschaftsfähigen Menschen heranwachsen, dabei möchte ich Ihnen durch ganzheitliche (soziale,emontiale, körperliche und geistige) Förderung helfen.

-- ich möchte den Eltern dabei unterstützen Kindererziehung und Erwerbstätigkeit besser miteinander zu vereinbaren zu können.

-- ich möchte den Kindern einen Platz in unserer Familie geben  auf den sie sich wohlbehütet, geliebt ,sicher,geborgen und heimisch fühlen.

-- Wichtig ist, Kinder oft zu loben, wenn ihnen die Einhaltung von Grenzen und Regeln gelingt. Sie immer wieder zu  bestärken. Wir nehmen es oft für zu selbstverständlich  und sehen die Anstrengung die darin liegt nicht.

-- ich lege großen Wert auf Werte, die ich meinen Kindern vorlebe und möchte sie auch bei meinen Tageskindern nahe bringen.

-- Werte wie Ehrlichkeit, Geborgenheit, Harmonie, Vertrauen, Toleranz, Freundschaft, Gerechtigkeit, Selbstvertrauen sind  mir sehr wichtig.

 

-- Ich versuche ,den Kindern soziales. gerechtes und tolerantes Verhalten vorzuleben.

-- ich lege sehr viel wert darauf das die normalen Höflichkeitsformen wie Bitte und Danke zu unseren alltäglichen Wortschatz gehören.

   

 

 


Kostenlose Webseite erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!